Termin Kategorie: Lesungen

Gelesene Ausschnitte aus seinen Büchern „Ich protestiere also bin ich“ und „Von Helden und Versagern“ Gabriel Berger wurde als Sohn eines aus Nazideutschland geflüchteten jüdischen Kom­munisten 1944 im französischen Versteck geboren. Sein Vater ging 1948 freiwillig nach Polen, um sich … Weiterlesen

Punk als Synonym für Jugendrevolte – das galt auch im Osten, als seinerzeit Erich und Genossen sorgenvoll das Entstehen einer Punkszene registrierten. Was jetzt über die Mauer schwappte, entzog sich per se jeder Kontrolle. Das Buch vereint Geschichten zum Punk zwischen Suhl und Sassnitz, erzählt über das Wieso und Warum. Weiterlesen